Sneak Preview vom 22.11.22 – „Shattered – Gefährliche Affäre“


Der steinreiche, aber furchtbar einsame Chris (Cameron Monaghan) lernt eines Abends die charmante, witzige und dazu noch höchst attraktive Sky (Lilly Krug) kennen. Sofort beginnt es zwischen ihnen zu knistern. Wenig später werden sie jedoch überfallen und Chris verletzt. Daraufhin bringt Sky ihn zu ihm nach Hause, um ihn dort gesundzupflegen. Zunächst ist noch alles wunderbar. Doch schon bald beginnt die junge Frau sich immer seltsamer zu verhalten. Zudem macht ihr Vermieter Ronald (John Malkovich) verdächtige Andeutungen. Und wer ist eigentlich dieser Kerl (Frank Grillo), der regelmäßig um das Luxusanwesen herumschleicht? Als dann auch noch Skys Mitbewohnerin unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden wird, kommen Chris endgültig Zweifel an ihren Motiven. Nicht zu Unrecht, wie sich bald auf blutige und für ihn äußerst schmerzhafte Weise herausstellen soll

Fazit
… komisch

Start
24.11.2022

Sneak Preview vom 15.11.2022 – „The Menu“

Das junge Paar Margot (Anya Taylor-Joy) und Tyler (Nicholas Hoult) bereist und erkundet Orte, von denen nur wenige Menschen wissen oder Zugang dazu haben, um so in den Genuss der besten kulinatischen Angebote zu kommen. Ihre Abenteuer sind bei Freunden, Verwandten und Bekannten bekannt, und das Paar gilt inzwischen als Experten auf diesem Gebiet. Dank einer Entdeckung in den sozialen Medien hören sie von einem exklusiven, exzentrischen Restaurant, das alle Voraussetzungen für einen nächsten Besuch mitbringt, und reisen zu dessen Standort auf einer abgelegenen Insel, um das großartige und einzigartige Menü des Küchenchefs Slowik (Ralph Fiennes) zu probieren. Doch schon bald stellt das Paar fest, dass die Speisekarte einige Überraschungen enthält, mit denen sie nicht gerechnet haben.

Fazit
klasse abgefahrener Film

Start
17.11.2022

Sneak Preview vom 01.11.2022 – „Crimes of the Future“

In einer nahen Zukunft: Nur noch wenige Menschen sind in der Lage, echte Schmerzen zu entwickeln. Einige von sind zudem in der Verfassung, mehr und mehr Organe mit unbekannten Fähigkeiten in ihren Körpern zu produzieren. Saul Tenser (Viggo Mortensen) und seine Assistentin Caprice (Léa Seydoux) haben mittels neuester Technologie einen Weg gefunden, aus den Mutationen Kunst zu machen: Saul lässt sich seine neuen Organe im Zuge einer Performanceshow vor Live-Publikum entfernen. Seine spektakulären Darbietungen sind den staatlichen Organ-Registrierungsbehörden jedoch zusehends ein Dorn im Auge. Hinzu kommt eine mysteriöse Untergrundorganisation, die jeden Schritt von Saul verfolgt und sein düsteres Treiben genauestens beobachtet. Für Saul ist klar, dass er die schockierendste Performance aller Zeiten in Angriff nehmen muss

Fazit
seehehr experimenteller Film

Start
10.11.2022

Sneak Preview vom 11.10.2022 – „Der Passfälscher“

Cioma Schönhaus (Louis Hofmann) ist 21 Jahre alt und voller Leben und Tatendrang. Er lebt in Berlin, 1942. Doch statt sich vor den Nazis zu verstecken, flüchtet der jüdische Cioma sich ins Rampenlicht. Denn er besitzt das außergewöhnliche Talent des Fälschens. Dieses macht er sich zu Nutze, um sich und andere zu schützen. Zusammen mit seinem Freund Det (Jonathan Berlin) übt er sich in Nachahmung und Täuschung. Eine Fähigkeit, die er von der bezaubernden Gerda (Luna Wedler) erlernt, in die er sich unweigerlich verliebt. Doch je mehr Menschen die drei vor der Deportation bewahren, desto enger zieht sich die Schlinge um sie selbst zu.

Fazit
guter Film

Start
13.10.2022

Sneak Preview vom 04.10.2022 – „The Woman King“

Westafrika, 1823: Das Königreich Dahomey steht unter der Herrschaft des übermächtigen Imperiums der Oyo. Der Dahomey-König Ghezo (John Boyega) ist gezwungen, an die Besatzer Abgaben zu zahlen, was weder ihm noch seiner Generalin Nancisca (Viola Davis) gefällt. Nanisca ist die außergewöhnliche Anführerin der Agojie, einer Elite-Einheit, die nur aus Frauen besteht und für ihre außergewöhnliche Brutalität bekannt ist. Gerade als die rebellische Nawi (Thuso Mbedu) die anspruchsvolle Ausbildung bei den Agojie begonnen hat, spitzt sich der Konflikt zwischen Dahomey und seinen Besatzern zu. Die Oyo haben Sklavenhändler geschickt, die das Volk der besetzten Gebiete unterjochen und versklaven soll. Mit der Invasion sieht Nancisca endlich ihre Chance gekommen, sich an dem Oyo-Krieger Oba Ade (Jimmy Odukoya) zu rächen, der sie einst vergewaltigte

Fazit
ok

Start
06.10.2022

Sneak Preview vom 27.09.2022 – „Smile – Siehst du es auch?“

Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt

Fazit
viele Schockfaktoren und Jumpscares.

Start
29.09.2022

Sneak Preview vom 13.09.2022 – „Das Böse im Wald“

Ja, so wie das Poster aussieht, so ist auch der Film, ich habe zwar „The Blair Witch Project“ noch nicht gesehen, aber das hier fühlt sich wie ein schlechter Abklatsch davon an.

Die Dialoge sind holperig und unnatürlich, die Story ergibt teilweise überhaupt keinen Sinn, der Film ist entweder Kunst die ich nicht verstehe.. oder einfach nur schlecht.

Fazit
siehe oben

Start
29.09.2022

Sneak Preview vom 06.09.2022 – „Orphan – First Kill“

Leena (Isabelle Fuhrman) leidet an einer seltenen Krankheit, die dafür sorgt, dass sie wie ein etwa zehnjähriges Mädchen aussieht, obwohl sie in Wahrheit schon über 30 Jahre alt ist. Seit einiger Zeit ist sie in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung in Estland untergebracht, weil sie ihr kindliches Aussehen dafür missbraucht hat, nichtsahnende Menschen auszurauben und zu verletzen. Doch dann gelingt ihr eines Tages die Flucht und sie beschließt, ihre Heimat hinter sich zulassen: Sie gibt sich als Esther aus, die Tochter von Allen (Rossif Sutherland) und Tricia Albright (Julia Stiles), die vor vielen Jahren verschwunden ist und landet so in den USA. Auch dort will sie das Vertrauen der Familie Albright ausnutzen, um an deren Wertgegenstände zu gelangen. Doch sie bekommt es mit einer Mutter zu tun, die zu allem bereit ist, um ihre Familie zu schützen

Fazit
ok

Start
08.09.2022

Sneak Preview vom 30.08.2022 – „Over & Out“

Vier Freundinnen Ende 30 begeben sich auf eine emotionale Reise durch Italien. Was anfänglich als lustiger Roadtrip gedacht war, entpuppt sich schließlich als Reise durch die Vergangenheit. Schon seit 26 Jahren verbindet Steffi (Julia Becker), Lea (Jessica Schwarz), Toni (Petra Schmidt-Schaller) und Maja (Nora Tschirner) das Versprechen einer gemeinsamen Hochzeit. Maja soll nun bald in Italien ihre Hochzeit feiern und lädt ihre Freundinnen per Videobotschaft ein, dabei zu sein. Vor Ort angekommen, stellen die Drei fest, dass sie keine Hochzeit erwartet, sondern das völlige Gegenteil davon. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle erwartet die Freundinnen, als sie sich vergangenen Konflikten und zukünftigen Ereignissen gegenübersehen. Zwischen Erwartungen und Bedürfnissen droht ihre Freundschaft Schaden zu nehmen.

Fazit
ganz ok

Start
31.08.2022

Sneak Preview vom 23.08.2022 – „Beast – Jäger ohne Gnade“

Dr. Nate Daniels (Idris Elba) kehrt nach Südafrika zurück. Hier hat er seine Frau kennengelernt, die nun verstorben ist. Nun möchte er mit seinen beiden Töchtern einen lange geplanten Urlaub wahr machen und ihnen wieder näher kommen. Also fährt er mit ihnen in das Naturschutzgebiet, das von seinem alten Freund Martin Battles (Sharlto Copley) betrieben wird. Doch was als erholsamer Urlaub und Reise in die Vergangenheit geplant war, entpuppt sich als Albtraum, als ein rachsüchtiger Löwe beschließt, die Familie zu jagen. Geprägt von traumatischen Erlebnissen mit Wilderern, ist jeder Mensch eine Bedrohung für das verstörte Tier und somit ein Ziel, das es zu eliminieren gilt. Doch sein Jagdverhalten gleicht keinem normalen Tier. Schafft die junge Familie es, sich in Sicherheit zu bringen?

Fazit
durchschnitt

Start
25.08.2022